Samstag, 12. August 2017

Der Klügere denkt nach: Von der Kunst, auf die ruhige Art erfolgreich zu sein - Martin Wehrle 

Bildergebnis für der klügere denkt nach
  • Broschiert: 432 Seiten
  • Verlag: Mosaik (10. April 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442392845
  • ISBN-13: 978-3442392841


Martin Wehrle bringt es ans Licht: Das Zeitalter der Zurückhaltenden hat begonnen. Ein leises Wesen eröffnet ungeahnte Chancen, fürs Leben und für die Karriere – aber nur, wenn Introvertierte ihre speziellen Stärken nutzen: Besonnenheit, Tiefgang, ein gutes Urteilsvermögen. Martin Wehrle zeigt mit amüsanten Anekdoten und überraschenden Tipps, wie stille Menschen ihre Trümpfe in einer lauten Welt ausspielen. Ein überzeugendes Plädoyer für mehr Lauterkeit und weniger Lautstärke, heiter und tiefgängig zugleich. 

Ein unterhaltsames Buch voller kluger Inspirationen, das einem wirklich etwas bringt. Martin Wehrle kritisiert unsere „Lärmgesellschaft“ (S. 11) und empfiehlt leisen Menschen, echt zu bleibt, statt auf laut zu machen (S. 128). 
Mit viel Interesse habe ich gelesen, wie introvertierte Promis ihren Weg gemacht haben, Bruce Springsteen, Albert Einstein, Joachim Löw und Reinhard Mey.
Im Mittelpunkt aber stehen normale Menschen: Eine leise Frau, der es endlich gelingt, sich mit einem Trick im Meeting Gehör zu verschaffen (S. 238, „lautes Schweigen“). Ein leiser Bewerber, der es lernt, auf völlig natürliche Weise sich selbst zu loben (S. 199, „Fankurve“). Eine Angestellte, die Smalltalk eigentlich hasst, ihn dann aber dank der „Reportermethode“ zu schätzen lernt (S. 143). Oder ein Hochsensibler, der endlich einen Weg findet, öfter Nein zu sagen (S. 296).
Der praktische Nutzen des Buches für ruhige Menschen ist bemerkenswert, man lernt aus jeder Geschichte. 
Hin und wieder finden sich kleine oder große Tests zum eigenen Charakter („Wie introvertiert oder hochsensibel sind Sie?“, S. 78). 
Das Buch ist leicht verständlich und inhaltlich einwandfrei. Sehr zu empfehlen!



Samstag, 17. Juni 2017


Du bist der Weg und das Ziel - Cheryl Strayed
Bildergebnis für du bist der weg und das ziel  buch


  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Kailash (6. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3424631361
  • ISBN-13: 978-3424631364 
Mit ihrer mutigen und humorvollen Stimme inspiriert Cheryl Strayed seit ihrem Bestseller »Wild – der große Trip« Menschen weltweit. Ihre pointierten Einsichten sind Seelennahrung für alle, die sich auf dem manchmal steinigen Pfad des Lebens nach einer geistigen Verbündeten sehnen. In diesem reich bebilderten Band präsentiert sich die Bestsellerautorin in Hochform: Jedes der über 100 Zitate ist eine kleine Gebrauchsanleitung für die Seele, regt dazu an sich zu befreien und auch in dunklen Stunden unbeirrt den eigenen Weg zu gehen. Ein Weckruf für Vergebung, Durchhaltevermögen und Selbstmitgefühl. 

Ich habe bereits den Film zu dem Buch "Wild - Der große Trip" gesehen und dieser hat mir sehr gut gefallen. 

Daraufhin habe ich mir weitere Bücher von Cheryl Strayed angeschaut und bin dann auf dieses gestoßen. 

In diesem Buch "Du bist der Weg und das Ziel" zeigt uns Cheryl Strayed viele kleine und große Schritte und Weisheiten auf, die - wie sie selbst sagt "Schritt für Schritt zu innerer Stärke" führen. 
Bereits im Prolog erzählt sie, dass sie selbst ein Mensch ist, der Sprüche sammelt, sie überall findet, aufschreibt und immer mit sich führt. So ist es kein Wunder, dass auch ihr Zuhause voller Sprüche ist. Für die einen mögen es Weisheiten sein, für sie sind es viel mehr Sinnsprüche oder aber einfach Sätze, die eine tiefere Bedeutung und Wahrheit in sich bergen.


Schmunzeln musste ich, als sie erzählte, dass auch ihr Mann einen Spruch von ihr "gesammelt" und an den Kühlschrank gepinnt hat:

"Ich werde für den Rest meines Lebens sauer auf dich sein."

Ein Zitat mit viel Kraft und Bedeutung dahinter und tatsächlich, es hat über 10 Jahre an ihrem Kühlschrank gehangen.
Ich bin sehr zwiegespalten, was meine Meinung zu diesem Buch angelangt. Die Aufmachung hat mir sehr gut gefallen. Man merkt auf jeder Seite, dass sich jemand ernsthaft Gedanken gemacht hat, wie man den Spruch, oder die Weisheit am besten zur Geltung bringt. Bilder von atemberaubenden Landschaften, nach jedem Kapitel motivieren einen zum Innehalten und Wirken lassen der Zeilen.

Ich hatte sehr große Erwartungen an das Buch, die leider nicht ganz erfüllt wurden. Denn teilweise waren die Zitate sehr oberflächlich und wirklich nichts besonderes. Aber darüber lässt sich streiten, denn es ist natürlich immer Geschmacksache, dem einen gefällt das Zitate besser dem anderen jenes. 

Hier seht ihr einige Zitate / Weisheiten / Sätze / Sprüche, die mich beim Lesen begeistert haben:


"Wichtig ist, dass du den Absprung wagst. Spring weit und mit vollem Bewusstsein. Scher dich nicht um die Vorgaben des Komitees. Du musst dein Leben selbst gestalten."

"Auf sich vertrauen bedeutet, das zu leben, was man bereits als richtig erkannt hat."


Wenn ihr weder die Autorin Cherly Strayed, noch ihr Buch oder aber den Film kennt, dann seid ihr genau richtig: denn ihr findet hier sicherlich etwas, das auch euch berührt und vielleicht sogar zeigt, wie ihr den ein oder anderen nächsten Schritt auf eurem Weg zu setzen habt! 

Samstag, 13. Mai 2017

The Brain: Die Geschichte von dir - David Eagleman 

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Pantheon Verlag (6. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570552888
  • ISBN-13: 978-3570552889

Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst. 


Gegliedert in 6 Kapitel stellt und Eagleman verschiedene Facetten bzw. Fragestellungen der Hirnforschung vor. Dabei gelingt es ihm durch die Beschreibung interessanter Experimente und Fallbeispiele die Thematik leicht verstehbar und unterhaltsam zu vermitteln. Anschauliche Bilder unterstützen das Verständnis. Die eigentlichen Texte sind immer wieder durch Zusatztexte ergänzt, die von einer stärker wissenschaftlich geprägten Perspektive aus Sachverhalte erklären. Aber auch hier muss man keine Sorge haben – es ist alles gut nachvollziehbar erklärt.

Die Kapitel orientieren sich an folgenden Grundfragen:
Wer bin ich?
Was ist die Wirklichkeit?
Wer sitzt am Steuer?
Wie entscheide ich?
Brauch ich dich?
Wer werden wir sein?

Mich hat das Lesen des Buches fasziniert. Sich auszumalen, was einmal sein könnte oder was wäre, wenn dieses oder jenes nicht so wäre, ist für mich immer eine spannende Angelegenheit.
Beeindruckend fand ich auch die zahlreichen Fallbeispiele, die zeigten, was der Ausfall bestimmter Hirnfunktionen für Folgen oder eben auch wie wenige Folgen haben kann.
Ja, unser Gehirn ist schon etwas ganz, ganz Besonderes.



Mittwoch, 4. Januar 2017

Clean Eating: Natürlich & gesund genießen - Alejandro Junger




  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (25. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517094536
  • ISBN-13: 978-3517094533


Unter Hollywoodstars wie Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow, Orlando Bloom und Josh Radnor ist es schon lange kein Geheimnis mehr: Das Clean Eating nach Dr. Alejandro Junger ist ein Jungbrunnen für Körper und Geist, es versorgt den Organismus ebenso wie die Seele mit allen lebenswichtigen Nährstoffen, es reinigt den Darm und heilt gleichsam von innen heraus. Kurz gesagt: Clean Eating macht strahlend schön und auf genussvolle Art fit und gesund. Denn das Beste ist: Clean Eating hat nichts mit Verzicht zu tun – Dr. Jungers Rezepte sind neben clean auch superlecker! 


Das Clean Eating Ernährungskonzept finde ich wirklich gut. Das Kochbuch bietet eine große Menge an Rezepten. Sei es Geflügel, Lamm, Fisch, Gemüse, Desserts oder Drinks. Hier ist für jeden etwas dabei. Zudem bekommt man Rezeptvorschläge für Salten, Saucen, Dips und Dressings. Beilagen, Vorspeise und Snacks dürfen auch nicht fehlen. Die Rezepte sind gut strukturiert und leicht verständlich. Das kochen ist relativ einfach, das bekommt jeder hin. Die Zutaten sind überall leich zu bekommen. Was ich schon nachgekocht habe, war sehr lecker und sehr zu empfehlen. Besonders angetan bin ich von der "Tapenade von schwarzen Oliven" der "Hähnchenbrust mit Kokospanade & Mangosalat" der "Kokos-Himbeer-Limonade" und dem "Hibiskus-Hagebutten-Splash". Bei jedem Rezept steht dabei für was im Körper es gut ist, der Nährwert, die Kalorien, die Kohlenhydrate usw. Was ich etwas langatmig fand, war hier die Einleitung. Diese habe ich mit ihren 30 Seiten doch realtiv schnell überblättert.
Das Cover hat mich sofort angesprochen und mich neugierig auf die Rezepte gemacht. 
Schöne Rezepte für Anfänger und auch Fortgeschrittene. So macht Kochen und Ernährung Spaß.

Dienstag, 15. März 2016

 Strong is sexy - Mintra Mattison 

Bildergebnis für strong is sexy 


  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (21. Dezember 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517094129
  • ISBN-13: 978-3517094120


Don't wish for it, work for it!

Fitter, Stronger, Sexy! Du willst mehr und deine Grenzen verschieben? Mit dem intensiven Kraft- und Ausdauer-Workout von Coach Mintra Mattison, die bereits Special Forces der U.S. Army binnen kürzester Zeit zur Top-Form drillte, schaffst du es garantiert. Speziell für Frauen hat sie ein effektives 60-Tage-Trainingsprogramm aus kurzen, aber knackigen Einheiten mit den besten Military Athlete-, Functional-, Athletik- und CrossFit-Übungen erstellt. So setzt du neue Trainingsreize und verschiebst immer wieder dein Limit. Du wirst fitter und stärker als je zuvor, denn es steckt mehr in dir, als du glaubst. Also gib alles und hole dir deinen Best-of-you-Body. Strong is sexy!


 

Heute rezensiere ich mal ein anderes Buch welches mir aber richtig gut gefallen hat und mir viele Tipps mit auf den Weg gegeben hat.

In Strong is sexy findet der Leser zahlreiche Tipps rund um eine gesunde Ernährung außerdem findet man in diesem Buch viele Übungen.
Das besondere an den Übungen ist das es auch Alternativen für Anfänger gibt. So kann man sich bei jedem Training steigern.
Jede der Übungen ist genau beschrieben, außerdem erfährt man welche Körperregionen die jeweilige Übung besonders in Anspruch nimmt.
Aufgeteilt ist dieses Buch in verschiedene Teile, das Buch beginnt mit einem Motivationsteil, dieser motiviert den Leser noch zusätzlich und baut einen ein wenig auf.
Im Mittelteil findet der Leser alles rund um eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, leckere Rezeptideen sorgen für eine ausgewogene Ernährung.
Im Schlussteil geht es dann um die Fitness, dort sind die verschiedensten Übungen detailliert und Schrittweise beschrieben.
Zusammenfassend gesagt ist Strong ist sexy ein tolles Buch welches seinen Leser mit einem knallharten Programm den Weg zur Traumfigur erleichtert.
Allerdings denke ich das man einen wirklich starken Willen braucht um dieses Konzept durchzuhalten, es ist hart aber es lohnt sich bestimmt.
Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und nicht aufgeben.
Ich empfehle dieses Buch gerne weiter, jeder der Motiviert ist und einen starken Willen hat wird mit diesem Buch sein Ziel erreichen und fit werden. 


 

Mittwoch, 6. Januar 2016

Vegan quick & easy - Björn Moschinski


  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (14. September 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517094269
  • ISBN-13: 978-3517094267



 Schnell und raffiniert ist kein Widerspruch, wenn es um die vegane Küche geht. Björn Moschinski verspricht in seinem neuen Kochbuch leckere und gesunde Gerichte mit nur 30 Minuten Zubereitungszeit und knüpft mit vielen kreativen Ideen an den Erfolg seiner Vorgängerbücher an. Björn Moschinski, der bekannteste vegane Koch der Szene, zeigt in über 60 herzhaften und süßen Rezepten, dass vegan Genießen lecker, vielfältig, aber vor allem schnell zu kochen ist und begeistert damit auch alle, die zeitweilig eine Ernährungsalternative suchen.
Inhalt und Aufbau:
Das Buch ist thematisch in 6 Kategorien unterteilt:
- Snacks,
- Salate,
- Suppen,
- Ofengerichte,
- Herdgerichte (Klassiker aus Topf und Pfanne),
- Süßspeisen

Im Anschluss an die 6 Kategorien erfährt der Leser auch ein paar interessante Dinge wie z.B. über die Vorratshaltung oder unterschiedliche Garmethoden. Auch wenn es nur ein paar Seiten dazu sind, sind die Tipps wirklich interessant und das ein oder andere war für mich bisher neu.
Am Ende des Buches sind alle Rezepte natürlich noch alphabethisch in einem Register aufgelistet.

Die einzelnen Rezepte sind alle nach einem Schema aufgebaut. Alle notwendigen Zutaten sind übersichtlich aufgeführt und man kann auch sofort erkennen für wieviel Portionen diese Menge geeignet ist. Auch die Zubereitungs-, Gar-, und/oder Backzeit ist aufgelistet. Ein genaue Zubereitungsanleitung steht ebenfalls bei jedem Rezept dabei. Hilfreich und sympathisch zugleich find ich auch die Tipps, die an jedem Rezept stehen. Hier werden z.B. Tipps zur Zubereitung, Alternativen gegeben.
Was für mich bei einem Kochbuch sehr wichtig ist, sind Fotos. Da ich schon zwei Bücher von Björn Moschinski besitze wusste ich schon im voraus, das die Food-Fotografen sich ordentlich ins zeug gelegt haben. Man findet sehr schön angerichtete Speisen, die wirklich Appetit machen.



Samstag, 19. Dezember 2015

Das Dornenkind - Max Bentow



  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (24. August 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442204321
  • ISBN-13: 978-3442204328


Der Fund von drei Todesopfern, in deren Haut geheimnisvolle Botschaften geritzt wurden, stellt die Berliner Kriminalpolizei vor ein Rätsel. Während der Ermittlungen wird Trojans schlimmster Albtraum wahr: Er bekommt den Anruf einer Frau, die behauptet, die Tochter des „Federmannes“ zu sein. Der infame Serienmörder war dem Ermittler vor vier Jahren schwerst verletzt entwischt. Zu seinem Entsetzen schwört sie, dass ihr Vater am Leben ist. Trojan merkt schnell, dass er in einen fatalen Sog geraten ist. Denn der „Federmann“ wird nicht eher ruhen, bis er ihn vernichtet hat. 

Als begeisterte Leserin der Nils Trojan-Reihe freute ich mich sehr auf den nächsten Fall. 


Ist die Fortsetzung gelungen? In meinen Augen eigentlich schon.
Es war sehr spannend und man wollte unbedingt wissen wie der Sturz - bei dem jeder dachte, das ihn der Federmann niemals hätte überleben können - mit Dr. Gerd Brotter, alias dem "Federmann" weiter ging.
Wie konnte er überleben und flüchten? Wo hat sich der meist gesuchte Serienkiller all die Jahre versteckt? Alle Antworten werden zufriedenstellend beantwortet.



Die Story als Ganzes in "Das Dornenkind" fand ich gut gewählt, denn das plötzlich eine 23jährige Tochter des Federmanns, Wendy Hain, auftaucht, von der man eigentlich das ganze Buch über nicht so richtig weiß, ob sie nun auf der guten oder bösen Seite steht, war sehr spannend und Nerven zehrend erzählt.
Man konnte nie sicher sein, was sie im Schilde führt.



Nur Nils Trojan schwächelte etwas, denn er lies sich meiner Meinung nach recht schnell von der jungen Frau um den Finger wickeln, da hätte ich dem Herrn Kommissar doch etwas mehr Stärke zugetraut.
Zumal er im Verlauf der Geschichte noch einiges davon gebrauchen könnte, denn der Fall - man kann es sich denken - ist mehr als persönlich und lässt Trojan vor Angst schier verzweifeln.
Ob jedoch am Ende alles gut sein wird...? Das müsst ihr selbst heraus finden.


Mir hat der Fall wieder gut gefallen, jedoch hätte ich mir noch eine Spur mehr vom "Federmann" selbst gewünscht. Klar, er ist ist Bestandteil der Geschichte, aber im Grunde war er mir doch zu unscheinbar und ich hätte mir mehr von seiner früheren "Energie" gewünscht. 
Das Cover ist mal wieder super gelungen, ich finde es generell toll, dass die ganzen Cover der Reihe ähnlich aussehen.  


 
design by copypastelove and shaybay designs.