Freitag, 10. Juli 2015

Boston Run - Der Marathon-Thriller

"Boston Run – Der Marathon-Thriller"

218 Seiten
Print: 8,95 €, ISBN 978-3-941297-05-0
E-Book: 6,49 €, ISBN 978-3-941297-21-0
Hörbuch: (5 CDs, ungekürzt): 19,95 €, ISBN 978-3-941297-09-8 

Die Jagd ist eröffnet.

Der Boston-Marathon ist erst der zweite Start Brian Hardings über die 42-Kilometer-Distanz, doch er soll heute gewinnen. Ein neues Dopingmittel baut sich während des Laufs ab und wird im Ziel nicht mehr nachweisbar sein. Ein scheinbar perfekter Plan. 
Allerdings ist die Formel der Substanz äußerst wertvoll, und so will der Geheimdienst NSA an Brians Blut gelangen, bevor er auf die Zielgerade einbiegt.
Vielen Dank an bloggdeinbuch.de für das kostenlose Rezensionsexemplar.
Erstmal zu dem Cover und dem Design. Hätte ich das Buch in der Buchhandlung gesehen, hätte ich es mir womöglich nicht gekauft. Das Cover ist nichts besonderes und auch der Titel   reißt mich nicht vom Hocker. Außerdem fand ich die Kapitel viel zu lange. 
Ich hatte wirklich sehr Lust auf das Buch. Ein interessantes Thema wie ich fand. Als ich das Buch dann angefangen habe zu lesen, musste ich jedoch schnell feststellen, dass es weder Spannung noch eine Interessante Geschichte gibt. Ich habe ich mich aber tapfer durchgeschlagen. Nach dem ersten Teil des Buches bin ich dann zum zweiten übergegangen, obwohl meine Lust an dem Buch fast bis auf den Nullpunkt gesunken war. Auch der zweite Teil war allerdings nicht besser als der erste, sodass ich in der Mitte aufgehört habe zu lesen und den dritten Teil komplett übersprungen habe zu den letzten Seiten um zu wissen, wie die Geschichte ausgeht. Aber leider konnte mich nicht mal der Show-Down überzeugen. 
Ich möchte aber nicht, dass jemand sich jetzt von dieser Rezension abhalten lässt, das Buch zu kaufen, ich denke es gibt bestimmt jemanden, der genau diese Geschichte toll findet. Schlussendlich ist es ja Geschmacksache was einem gefällt und was nicht. 

Ich vergebe auch keine Sterne, da ich es wie schon gesagt nicht durchgelesen habe und es somit nicht fair bewerten kann..

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.